Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr, Sie auf der Seite der Abteilung für Chirurgie der Klinik Oberwart begrüßen zu dürfen.

Unser Leistungsspektrum ist über die Allgemeinchirurgie hinaus in den vergangenen Jahren vielfältig geworden und umfasst:

  • Thoraxchirurgie (Chirurgie des Brustraumes und der Speiseröhre)
  • Viszeralchirurgie  inklusive hepatobiliärer Chirurgie (Chirurgie aller Bauchorgane inklusive Leber- und Bauchspeicheldrüse) 
  • Gefäßchirurgie (Operationen des arteriellen Systems am Hals, sowie der Arme und Beine)

Wir führen Eingriffe in Brust- und Bauchraum auch in „knopflochchirurgischer Technik“ (laparoskopisch) durch – vorausgesetzt, der gesundheitliche Zustand der Patientin oder des Patienten lassen dies zu.

Des Weiteren bieten wir in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Klinik Oberwart fachübergreifende Eingriffe an, etwa Schrittmacherimplantationen mit der Kardiologie, Langzeitverweilkatheter für die Dialyse mit der Nephrologie sowie Portimplantationen mit der Onkologie.

Bei organüberschreitenden Krebserkrankungen arbeiten wir mit der gynäkologischen und urologischen Abteilung zusammen.

Sollten Sie Fragen hinsichtlich ihrer Erkrankung haben, ersuchen wir um Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung. Wir besprechen in einem entsprechenden Umfeld gerne Ihre Befunde individuell und planen mit Ihnen gemeinsam die weitere Therapie.

Es ist uns ein Anliegen, Sie und auch Ihre Angehörigen stets bestmöglich über die Diagnosefindung und Therapieausrichtung zu informieren.

Hier finden Sie uns:

2. Obergeschoß
links

 

Sekretariat

05 7979/33 189

05 7979/52 189

Unsere Ambulanzen

Die Abteilung Chirurgie in der Klinik Oberwart hat ihr medizinisches Spektrum in der jüngsten Zeit deutlich erweitert. Seit 1. Jänner 2021 gibt es auch eine engere Kooperation mit der Chirurgischen Abteilung in der Klinik Güssing. Deswegen sind einige Ambulanzzeiten neu, ebenso wie der Standort der Ambulanz für Plastische Chirurgie (in der Klinik Güssing).

Um Wartezeiten möglichst kurz und die Zahl der Kontakte in den Ambulanzen möglichst niedrig zu halten, ersuchen wir um telefonische Voranmeldung.

Für einen Chirurgie-Termin rufen Sie bitte am Standort Oberwart oder Güssing an:

Standort Oberwart:

05 7979/32 353

11 bis 13 Uhr

Standort Güssing:

05 7979/31 731

13 bis 15 Uhr

Wir ersuchen um Verständnis, dass eine Terminvergabe außerhalb dieser Zeiten nicht möglich ist.

Allgemeinschirurgische
Ambulanz

Montag bis Freitag
von 8 bis 13 Uhr

Nachbehandlung und Erstversorgung auf Zuweisung

Chirurgische Notfälle: Behandlung rund um die Uhr

Spezialambulanzen

nur nach Terminvereinbarung unter 05 7979 32 353

Information für zuweisende Ärztinnen und Ärzte: 

Sollten Sie eine spezielle Fragestellung haben, ersuchen wir Sie darum, diese möglichst genau anzugeben und Ihren Patientinnen und Patienten sämtliche für die Untersuchung relevanten Befunde mitzugeben.

Hinweis für Patientinnen und Patienten mit akuten Beschwerden:

Wenn Ihre Symptome einer sofortigen chirurgischen Begutachtung bedürfen, können Sie auch ohne Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr in die allgemeinchirurgische Ambulanz kommen.

Sollten Sie akute Beschwerden außerhalb dieser Zeiten haben, wenden Sie sich bitte an die Zentralen Aufnahmeeinheit (ZAE) des KH Oberwart. Diese ist täglich 24 Stunden im Dienst.

Leitung & Team

Unser Team

Erster Oberarzt:
OA Prof. Dr. Harald Schrem, MBA

OberärztInnen:
OÄ Priv.-Doz. Dr. Sabine Gabor
OÄ Dr. Edita Jozinović
OA Dr. Thomas Niernberger
OA Dr. Siegfried Sauseng, MBA, FEBS 
OA Dr. Stephan 
Schweiger

FachärztInnen:
FA Dr. Mirza Beganović
FA Dr. Mohammad Benabchiasli
FA Dr. Abdelfattah Kadri

AssistenzärzInnen:
Ass.-Dr. Elisabeth Benkö (dzt. Karenz)
Ass.-Dr. Serag Moustafa Ali Ali Serag
Ass.-Dr. Johannes 
Steindl
Ass.-Dr. Matias Ignacio 
Vega Palma

AllgemeinmedizinerInnen:
Dr. Klaudia Steflitsch

Stationsleitung:
DGKP Dagmar Tomisser
DGKP Bettina Wendl, BSc (Stv.)

Ambulanzleitung:
DGKP Sonja Binter
DGKS Marion Hutter (Stv.)

Sekretariat:
Kathrin Glatz

Organisationsassistentin:
Aylene Schmidt

 

Abteilungsleitung:
Prim. Dr. Franz Messenbäck